Beschrieben wurde die Krankheit vor über 100 Jahren

Beschrieben wurde die Krankheit vor über 100 Jahren als «manisch-depressives Irresein». Heute heisst sie bipolare Störung. Der Rapper Kanye West soll darunter leiden. Ein Psychiater sagt, worum es geht. Und dass es gute Behandlungsmöglichkeiten gibt. (Abo)