Lt. Krösche wird man nicht in Aktionismus verfallen,

Lt. Krösche wird man nicht in Aktionismus verfallen, für Spieler von denen nicht alle im Verein überzeugt sind. Hier kommt JN ins Spiel. Wenn der Trainer nicht überzeugt ist, dass die gehandelten Namen, Verstärkungen sind,dann ist das legitim (mit allen etwaigen Konsequenzen).