Schöne Analyse. Nur ein Satz stört mich: dass die Kinder

Schöne Analyse. Nur ein Satz stört mich: dass die Kinder sich allein von ihrer Mutter betrogen fühlen – der Vater hat offensichtlich nix mit Liebe, oder auch Entscheidung fürs Internat zu tun!?